Wir sind die Besten!


Action und Erlebnispädagogik rund um die Festung

Inhalte:

  • Hüttenbau und kooperative Teammodule
  • Erlebnispädagogischer Spielewettbewerb in kleinen Teams.
  • Abschlussreflexion zu den erlebten und erlernten Inhalten.

 

1.Tag:

Anreisen, ankommen, Mittagessen und dann ab in den Wald und die Umgebung erkunden. Das ist Ihr Start in eine tolle Klassenfahrt, voller Action und Teamerlebnissen. Zum Aufwärmen sozusagen verbringen wir den Nachmittag im Wald und werden beim Hüttenbau und ersten Teamaufgaben einen super Grundstein für den nächsten Tag legen.

2.Tag:

Heute heißt es wieder: Aktiv sein und Neues erleben. Bei einem rasanten Spielewettbewerb werden Teams den Tagessieg für sich entscheiden wollen. Doch Vorsicht: Als Schiedsrichter der anderen Teams heißt es auchm fair zu sein und die Leistungen der anderen zu würdigen. Gar nicht so einfach, aber sicher spannend und gut für die Gemeinschaft.

3. Tag:

Viele Gruppen reisen am Abreisetag schon recht zeitig ab. Daher bieten wir Ihnen als Option an, Ihre Klassenfahrt mit einem unserer Halbtagesprogramme zu ergänzen. So könnte beim Bogenschießen, einem Vormittag rund um das Thema Slackline oder bei einem weiteren Klassengemeinschaftsmodul die Klassenfahrt abgerundet werden. Wir beraten Sie hierzu gerne!

DIE MIT-SACK-UND-PACK® KLASSENFAHRT NACH KOBLENZ IM ÜBERBLICK
Kosten32,50 € pro Person (2 Freiplätze für Lehrer/Begleitungen)
Mindestteilnehmerzahl20 Teilnehmer
Wie lange?Programmdauer sind 1,5 Programmtage (3h plus 6h).
Raum?Draußen, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.
Wie starten?Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassend und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.